Startseite

Was muss man bei einem Immobilienkauf beachten?

Unvollständige Unterlagen verzögern unnötig den Ablauf. Schließlich kann man mit vollständigen Unterlagen besser auf Rückfragen von Kaufinteressenten eingehen und wirkt professioneller.
Kaufinteressenten, Käufer und Notare haben unterschiedliche Interessen bei einem Hausverkauft, dementsprechend benötigen sie unterschiedliche Unterlagen.
In Paraguay gibt es mehrere unterschiedliche Dokumente für Immobilien.
Wenn man eine Immobilie durch Privaten Vertrag kauft bedeutet es nicht, dass die  Immobilie automatisch auf ihrern Name Übertragen ist.
Wenn die Verkäufer schlechte Absichten haben, könnte die gleiche Immobilie an mehrere Personen verkauft werden.
Es gibt manchmal Leute, die eine Immobilie in Paraguay gekauft haben und von den Verkäufern betrogen worden sind.
Diese Situation wiederholt sich oft in Paraguay.
Paraguay Immobilien bittet ihnen Juristische Dienstleistung.

Was wir Ihnen bieten:

Übertragung des Eigentums an ein Grundstück ohne Belastung.
Eintritt der Rechtsänderung und die Eintragung der Rechtsänderung in das Katasteramt sind erforderlich, sowie das Gesetz es vorschreibt.
Aufhebung der belasteten Grundstücks Hypothek, ein Grundstück kann in der Weise belastet werden,wir helfen ihnen dabei.

Mehrere Grundstücke können dadurch zu einem Grundstück vereinigt werden, dass der Eigentümer sie als ein Grundstück in Katasteramt eintragen lässt.
Ein Grundstück kann dadurch zum Bestanteil eines anderen Grundstücks gemacht werden, dass der Eigentümer- Zuschreiben lässt.

Paraguay Immobilien bietet Ihnen eine volle Garantie auf ihrer Investition. Bitte achten Sie beim Kauf einer Immobilie das sie unbelastet ist: von Hypotheken, Bewohner oder gerichtliche Einschränkungen.

%d Bloggern gefällt das: